Logo von FC Dornbirn

FC Dornbirn trifft auf den Kapfenberger SV

In der 8. Runde der ADMIRAL 2. Liga empfangen die Rothosen den Kapfenberger SV. Am Freitagabend will die Janeschitz-Elf den zweiten Sieg in Folge feiern.

Die Steirer hatten keinen guten Saisonstart und stehen mit zwei Saisonpunkten auf dem letzten Tabellenplatz. Am letzten Spieltag empfing die Mannschaft von David Sencar den GAK. Das Steirer-Derby konnten die Gäste aus Graz mit 4:1 gewinnen. Patrick Krenn fehlt den Gästen aufgrund einer Rotsperre.

Das letzte Heimspiel gegen die Kapfenberger konnte der FCD mit 4:1 gewinnen.

„Nach den Erfolgserlebnissen der letzten Wochen wollen wir diesen Schwung auch ins kommende Heimspiel nehmen. Es erwartet uns mit Sicherheit wieder ein enges Spiel und wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung auf der Birkenwiese.“Thomas Janeschitz.

Spielbeginn am Freitag ist um 18:10 Uhr.

Voriger
Nächster

Weitere Beiträge