Logo von FC Dornbirn

Wertvolle Erkenntnisse im Testspiel

Das Testspiel gegen den SCR Altach wurde am Donnerstag mit 2:0 verloren, alle verfügbaren Kaderspieler konnten eingesetzt werden.

Besonders erfreulich ist, dass Ignacio Jauregui nach Verletzung in die Startelf zurückkehren konnte. Zudem haben mit Eren Yüzüak und Miguel Mayer zwei Spieler von den Juniors Spielpraxis sammeln können.

Nicht zum Einsatz gekommen sind Silvan Kriz (Aufbautraining), Ljubomir Popovic (Verletzung) Justin Ospelt und Philipp Gassner (beide Nationalteam).

„Haben alle Kaderspieler eingesetzt. Sind nun als kompaktes Team gefestigt. Auch die Ersatzspieler bringen eine gute Leistung wie die Stammformation. Haben wirklich die letzten Monate gut genützt um zu einer stabilen Mannschaft zu werden, es hat sich bezahlt gemacht. Die harte Arbeit in den Trainingseinheiten trägt nun Früchte. Der Konkurrenzkampf ist viel größer geworden. Die Qualitat wurde erheblich verbessert und auch die Stabilität ist da. Trotzdem muss jetzt der eingeschlagene richtige Weg weitergegangen werden.“

Thomas Janeschitz
Voriger
Nächster

Weitere Beiträge