FC Dornbirn besiegt Sturm Graz II

Die Rothosen gewinnen gegen Tabellennachbar Sturm Graz II mit 3:1 und überholen die Steirer in der Tabelle. Matchwinner war Renan mit zwei Toren.

Der FC Dornbirn empfing in der 13. Runde der Admiral 2. Liga Tabellennachbar Sturm Graz II. Nach dem Cup-Out unter der Woche wollten die Rothosen heute wieder jubeln.

Stefanon per Kopf

Nach einer halben Stunde gelang den Gastgebern der Führungstreffer. Renan mit der Flanke, die Stefanon per Kopf zum 1:0 verwertete. Mit diesem Spielstand wurden auf der Birkenwiese dann auch die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Renan für seine Mannschaft auf 2:0, Favali leistete die Vorarbeit (73.). Viele glaubten bereits an eine Vorentscheidung, die Zweitvertretung des SK Sturm schlug aber nur wenig später zurück. Eyawo verkürzte für die Gäste aus der Steiermark nur zwei Minuten später (75.).

Renan mit der Entscheidung

Es lief bereits die Schlussphase der Partie, da fiel die endgültige Entscheidung für die Janeschitz-Elf. Erneut war es Renan der verwertete und den 3:1-Endstand besorgte (85.). Mit diesem Erfolg überholen die Rothosen den heutigen Gegner und liegen mit 17 Punkten auf dem zehnten Tabellenrang. vol.at/TT

Voriger
Nächster

Next Games!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Spiel läuft!
Freitag, 11. November 2022
18:10 UHR
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Spiel läuft!
Freitag, xx. januar 2023
xx:xx UHR

Weitere Beiträge