FC Dornbirn schlägt FAC Wien

Die Rothosen besiegten am Samstag den FAC Wien auswärts mit 0:3 (0:1) durch Tore von Renan und Felix Kerber (2x).

In der ersten Spielminute gleich die erste Chance für die Rothosen, nach einem Freistoß von Lars Nussbaumer konnten die Hausherren den Ball nicht entscheidend klären, der Ball landete bei Sebastian Santin dessen Abschluss aus spitzem Winkel das Tor verfehlte.

Nur zwei Zeigerumdrehungen später die Führung für den FCD! Eine Flanke von Sebastian Santin konnte unsere Nummer 9 – Renan – per Kopf zur 1:0-Führung verwandeln.

In der 20. Minute der erste nennenswerte Abschluss des Heimteams, dieser verfehlte das Gehäuse von Justin Ospelt allerdings klar.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff die beste Chance für die Gastgeber, ein Spieler der Wiener kommt 7 Meter vor dem Tor frei zum Kopfball. Goalie Justin Ospelt reagiert, aber schnell und kann den Ball über das Tor lenken.

In der zweiten Halbzeit zwei verletzungsbedingte Wechsel bei den Rothosen, sowohl Torschütze Renan als auch Kapitän William Rodrigues mussten das Spielfeld verlassen.

In der 92. Minute die Vorentscheidung durch Felix Kerber! Der Tiroler überwindet den Wiener Schlussmann zum 2:0, nachdem dieser kurz zuvor noch zweimal gegen Philipp Gassner parieren konnte.

Nur drei Minuten später ist es erneut Felix Kerber der den Ball in das gegnerische Gehäuse zum 3:0-Endstand beförderte. 

Voriger
Nächster

Next Games!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Spiel läuft!
Freitag, 11. November 2022
18:10 UHR
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Spiel läuft!
Freitag, xx. januar 2023
xx:xx UHR

Weitere Beiträge