Saisonabschlussbericht 2021/22 + Finanzkennzahlen!

Die Saison 2021/22 hat mit dem Trainerabgang von Herrn Mader und dem kurzfristigen Trainerengagement von Herrn Eric Orie sehr turbulent begonnen.

Nachdem bei der Vorstandabstimmung im Herbst 2021 einige vom alten Vorstand, für die Beibehaltung des großen Spielerkaders und für die Kündigung von Trainer Herrn Orie zugestimmt haben, musste umgehend ein neuer Trainer (Herrn Akagündüz) verpflichtet werden, was das ohnehin schmale Budget nochmals schwer belastete.

Dieser finanzielle Mehraufwand, verbunden mit der für uns auch finanziell sehr nachteiligen Coronasituation hat uns ein Budgetminus von € 85.000,- eingebracht.
Wir konnten aber durch die finanzielle Rücklage (Guthaben) den Minusbetrag fast zur Gänze abdecken, so blieb noch ein restlicher Saldominusbetrag von ca. € 15.000,– im Jahresabschluss 21/22 über.
Dieser Minusbetrag ist wiederum zu 100% mittels schuldenfreiem Inventar (ca. € 60.000,-) vom FCD abgedeckt.

Um den FC Dornbirn 1913 auf ein langfristiges wie auch nachhaltig stabiles Fundament in der 2. Liga zu stellen, war der Schritt, den der neue Vorstand im Sommer 2022 vollzog, unumgänglich, auch wenn ein solcher Totalumbruch mit Risiko verbunden ist.

Eine solch komplette und sehr notwendige Umstrukturierung, kann nur mit viel Loyalität und privatem Gratiseinsatz vollzogen werden. Mit den übernommenen Altlasten können wir frühestens in der Saison 23/24 mit einem ausgeglichenen Budget rechnen.

Die stark gestiegenen und nach wie vor steigenden Kosten in allen Belangen, machen es uns nicht leichter!

Trotz alledem, blicken wir positiv in die Zukunft und möchten uns bei ALLEN unseren Partnern für deren Unterstützung und Treue bedanken.

Der Vorstand
FC Dornbirn 1913   

Voriger
Nächster

Next Games!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Spiel läuft!
Freitag, 11. November 2022
18:10 UHR
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Spiel läuft!
Freitag, xx. januar 2023
xx:xx UHR

Weitere Beiträge