Juniors und U18 im Masters ausgeschieden

Momentan findet in Wolfurt die 25. Auflage des Hallenmasters in Wolfurt statt. Mit dabei waren unter anderem die U18 und die Juniors des FC Dornbirn.

Am 29. Dezember traf die U18 der Rothosen in der Gruppe 8 auf AKA Vorarlberg U18FC AlberschwendeFC Kennelbach und SV Satteins.

Nach überraschendem Masterseinzug blieb der Rothosennachwuchs im Masters ohne Chance und musste sich allen Gegnern geschlagen geben.

Die Juniors starteten durchaus erfolgreich in die Gruppe, gegen Viktoria Bregenz wurde das erste Spiel 3:1 gewonnen. Das zweite Spiel gegen den FC Höchst wurde durch zwei Gegentreffer in der letzten Minute unglücklich verloren.

Im dritten Gruppenspiel gelang der Krause-Elf gegen den Gruppenfavoriten aus dem Bregenzerwald – dem FC Rotenberg ein überraschender 4:3 Sieg n.V.

Im letzten Gruppenspiel unterlagen die Juniors der zweiten Mannschaft vom VFB Hohenems mit 1:2. Alle Mannschaften gewannen und verloren zwei Spiele. Aufgrund der Jokerpunkte und einem schlechteren Torverhältnis rutschten die Juniors in den letzten beiden Spielen auf den vierten Tabellenplatz ab.

Rang MannschaftSPSNJPTDP
1 VfB Hohenems 1b *42225:58
2 FC Rotenberg *422110:97
3 FC Höchst *42205:36
4 FC Dornbirn Juniors42208:86
5 Viktoria Bregenz42207:106
* Aufstieg
Rang MannschaftSPSNJPTDP
1 AKA Vorarlberg U18 *440113:313
2 FC Alberschwende *431113:510
3 FC Kennelbach *42219:67
4 SV Satteins41318:134
5 FC Dornbirn U1840401:170
* Aufstieg
Voriger
Nächster

Next Games!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Freitag, 03. Februar 2023
14:00 UHR
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Spiel läuft!
Samstag, 11. Februar 2023
15:00 UHR